Was ist Intuitive Hypnose?

Möglicherweise steigen, wenn Sie den Begriff Hypnose hören, bedrückende oder beängstigende Gefühle in Ihnen auf, die mit Manipulation zu tun haben oder sogar Bilder von Hypnose-Shows im Fernsehen, in denen Menschen vorgeführt werden, die Dinge tun, die sie normalerweise nicht tun würden.
Nun, das hat mit therapeutischer Hypnose und in diesem Fall der von mir angewendeten Intuitiven Hynosetechnik IntoTrance nichts zu tun.
Während einer Hypnosesitzung werden Sie zwar einerseits von mir in eine tiefe Trance geführt, auf einer anderen Ebene sind Sie allerdings hellwach und Ihren Bedürfnissen und Wünsche sehr nahe. Während einer Sitzung unterhalten wir uns so als wären Sie scheinbar wach. Durch die Trance nehmen Sie Kontakt mit Ihrem Unterbewusstsein (UB) auf und Bilder, Gefühle und Emotionen werden in Ihnen aufsteigen, mit denen wir dann gemeinsam arbeiten können. Es wird keine Beeinflussung oder Manipulation von meiner Seite stattfinden. Das geht gar nicht. Das würden Sie sofort in sich registieren durch ein Gefühl von Widerstand oder Unwohlsein und das auch zum Ausdruck bringen. („Nein, so ist das nicht!”)
Sie sind zu jeder Zeit der Boss in Ihrem eigenen Haus und haben die Kontrolle über das Geschehen.

Die Intuitive Hypnose arbeitet mit der Kraft der Bilder.
Sie wirkt stark durch selbst erworbenes, eigenes Wissen und nicht durch geborgtes (eingeredetes) Wissen.

Mit ganz einfachen Übungen kann ich Ihnen die Wirkungsweise der Intuitiven Hypnose zeigen.
Sie werden das dann sofort an sich spüren.
Natürlich sind mit Intuitiver Hypnose auch andere Indikationen möglich.

Hier ein paar Beispiele:

  • bei Schlafstörungen oder Schmerzen
  • zur mentalen Stärkung
  • Vorbeugung/Bearbeitung von Erschöpfungszuständen oder Burn-Out.

Es kann oft schon im Vorfeld bei Erschöpfungszuständen oder Burn-Out viel getan werden. Nach dem Motto: “Damit es erst gar nicht soweit kommt”. Manchmal reichen schon einige entspannende IntuTrance Sitzungen aus, um Sie im Alltag weniger anfällig und widerstandsfähiger gegen Stress, Druck und Unruhe zu machen. Zudem kann ich mit Ihnen gemeinsam an den Ursachen von Erschöpfung oder Burn-Out arbeiten. Sie lernen für sich Mechanismen kennen, die Sie schützen.

Wenn Sie eine tiefe Entspannung erfahren wollen oder wenn Sie das Bedürfnis haben, Ihre Akkus gehören wieder einmal aufgeladen, kann ich Ihnen „Eine Reise in das Haus der schönen Gefühle“ oder „Eine Reise in das Haus der Farben“ (dies ist verbunden mit einer intensiven Chakren-Arbeit) anbieten. Diese Sitzungen wirken lindernd auf den Geist und entspannend für Seele und Körper. Was wiederum der Burn-Out Profilaxe zugute kommt.

Wenn Sie interessiert sind oder mehr über die Intuitive Hypnose (IH) wissen wollen, dann nehmen Sie Kontakt mit mir auf: +49 170 525 40 43 oder info@jacobus-reyers.de

Die humanistische Gesprächstherapie.

Die humanistische Gesprächstherapie gehört zu den aufdeckenden Verfahren und ist eng mit dem Namen Carl Rogers (1902 – 1987) verbunden. Im Zentrum der Therapie steht das Gespräch mit dem Menschen, der Rat sucht. Ziel der Therapie ist die persönliche Entwicklung und innere Reifung des Klienten. Dabei hat die Gesprächstherapie ein eigenes Menschenbild. Sie geht von einem kreativen, selbstbestimmten Menschen aus, der im Grunde selbst weiß, was für ihn gut und richtig ist. In der Therapie wird durch Verbalisieren der Gefühle dieses Wissen wieder wahrnehmbar gemacht. Die humanistische Gesprächstherapie bietet dafür den notwendigen geschützten Raum.

Hier können Sie meinen Klientenbogen herunterladen.

Raabe_Seite

 

Da ist er ja

Jesus Der Genagelte Der Hängende Der Liegende Der Wartende Der […]

Der Verrat

Ich sitze im Garten und trinke, sehr guten 15 Jahre […]

Zuversicht

Meine Mutter ist 93. Sie schwindet, langsam. Sie liebt Kakteen. […]

Stille

von Sophia Reyers.   Machmud und ich sitzen am Feuer. […]

Traum

…für meine Schwester Marijo…. ……… ich bin in einer Jurte, […]

Informationen

  • Sonne
  • Ennegram
  • Jacobus Schnappschuss
  • Meister Jacob