Man muss den Dingen die eigene ungestörte Entwicklung lassen, die tief von innen kommt und durch nichts gedrängt oder beschleunigt werden kann, alles ist austragen und dann gebären…

Reifen wie der Baum, der seine Säfte nicht drängt und getrost in den Stürmen des Frühlings steht, ohne Angst, dass dahinter kein Sommer kommen könnte.

Er kommt doch !

Aber er kommt nur zu den Geduldigen, die da sind, als ob die Ewigkeit vor Ihnen läge, so sorglos, weit und still.

Man muss Geduld haben!

Mit dem Ungelösten im Herzen, und versuchen, die Fragen selber lieb zu haben, wie verschlossene Stuben, und wie Bücher, die in einer sehr fremden Sprache geschrieben sind.

Es handelt sich darum, alles zu leben !

Wenn man die Fragen lebt, lebt man allmählich, ohne es zu merken, eines fremden Tages in die Antworten hinein.

Der gesamte Text, besonders die letzte Zeile hat für mich eine starke Aussage.  Ich beobachte an mir selber, dass beim Auftauchen eines Problems, sei es zum Beispiel in der Arbeit als Schreinermeister oder in Beziehungen, ich in mir den Drang verspühre,dieses Problem dann sehr zielorientiert und schnell auflösen zu wollen. Allerdings sind auch die unangenehmen Gefühle, die sich einstellen, bevor das Problem gelöst ist, wichtig. Für mich gilt es, diese, ohne Ziel, nur die Gefühle an sich-genau zu beobachten und oft stellt sich dann eine Lösung von selber ein. Wenn mir das nicht gelingt, erinnere ich mich an diesen Text und es fällt mir dann leichter.

Diese Zeilen stammen aus einem Brief von Reiner Maria Rilke “an einen jungen Dichter” , Franz Xaver Kappus, in dem sie eingestreut sind. Ich wünsche Ihnen beim Lesen der Zeilen viel Vergnügen und anregende Gedanken.

 

 

Categories: Allgemein

Comments are closed.

Da ist er ja

Jesus Der Genagelte Der Hängende Der Liegende Der Wartende Der […]

Der Verrat

Ich sitze im Garten und trinke, sehr guten 15 Jahre […]

Zuversicht

Meine Mutter ist 93. Sie schwindet, langsam. Sie liebt Kakteen. […]

Stille

von Sophia Reyers.   Machmud und ich sitzen am Feuer. […]

Traum

…für meine Schwester Marijo…. ……… ich bin in einer Jurte, […]

Informationen

  • Sonne
  • Ennegram
  • Jacobus Schnappschuss
  • Meister Jacob